Geschichte

Meilensteine seit der Gründung von SISE 1971 :

  • 1971

    Gründung durch Charles Monnet

    SISE-Firmensitz in 1973
  • 1975

    Erste Heißkanal-Temperaturregler

     
    Erste Heißkanal-Temperaturregler SISE- VARIPAK
  • 1981

    Erzeugung des ersten Produktions-Überwachungssystems (SURV-24) für die Kunststoffindustrie

     
    Produktions-Überwachungssystems (SURV-24)
  • 1993

    Eine weitere Innovation: erstes Kaskadensteuerungsystem, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Pôle Européen de Plasturgie (PEP)

    erste sequentielle Einspritzanlage
  • 1996

    Erste Implementierung des aktuellen Produktions-Überwachungssystems M. E. S. Cyclades

     
    Produktions-Überwachungssystems MES Cyclades
  • 1998

    Akquisition von AEO, einem französischen Hersteller von Werkzeug-Temperiersysteme, von Oyonnax

    AEO
  • 2001

    Gründung einer Tochtergesellschaft in Stuttgart (Deutschland)

    Stuttgart-Deutschland
  • 2003

    Akquisition der Firma Parmilleux in Lyon, die auf moderne Werkzeug-Temperiersysteme
    und elektrische Rohr-Wärmetauscher spezialisiert ist

     
    PARMILLEUX
  • 2009

    Gründung einer Tochtergesellschaft in Atlanta (GA) in den USA

    Atlanta Stadt in US
  • 2010

    Erste Anlage, die sequentielle Einspritzung und PSP Prozess-Datenerfassung kombiniert

     
    sequentielle Einspritzung ISTECH PSP
  • 2011

    Partnerschaften entwickelt in Brasilien und Russland

    SISE feiert sein 40-jähriges Bestehen

    Das SISE-Team – seit 1971 Jahren in Ihren Diesten
  • 2012

    Wechsel des Generaldirektors

    Generaldirektors SISE 2012
  • 2014

    Dreijähriges „Lean Management“-Programm

    Lean Management“-Programm
  • 2016

    SISE hat seine 45-sten Geburtstag durch einen Betriebsausflug in der Region Poitiers

     
    Das SISE-Team – seit 1971 Jahren in Ihren Diesten=