Geschichte

Meilensteine seit der Gründung von SISE 1971 :

  • 1971

    Gründung durch Charles Monnet

    SISE-Firmensitz in 1973
  • 1975

    Erste Heißkanal-Temperaturregler

     
    Erste Heißkanal-Temperaturregler SISE- VARIPAK
  • 1981

    Erzeugung des ersten Produktions-Überwachungssystems (SURV-24) für die Kunststoffindustrie

     
    Produktions-Überwachungssystems (SURV-24)
  • 1993

    Eine weitere Innovation: erstes Kaskadensteuerungsystem, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Pôle Européen de Plasturgie (PEP)

    erste sequentielle Einspritzanlage
  • 1996

    Erste Implementierung des aktuellen Produktions-Überwachungssystems M. E. S. Cyclades

     
    Produktions-Überwachungssystems MES Cyclades
  • 1998

    Akquisition von AEO, einem französischen Hersteller von Werkzeug-Temperiersysteme, von Oyonnax

    AEO
  • 2001

    Gründung einer Tochtergesellschaft in Stuttgart (Deutschland)

    Stuttgart-Deutschland
  • 2003

    Akquisition der Firma Parmilleux in Lyon, die auf moderne Werkzeug-Temperiersysteme
    und elektrische Rohr-Wärmetauscher spezialisiert ist

     
    PARMILLEUX
  • 2009

    Gründung einer Tochtergesellschaft in Atlanta (GA) in den USA

    Atlanta Stadt in US
  • 2010

    Erste Anlage, die sequentielle Einspritzung und PSP Prozess-Datenerfassung kombiniert

     
    sequentielle Einspritzung ISTECH PSP
  • 2011

    Partnerschaften entwickelt in Brasilien und Russland / SISE feiert sein 40-jähriges Bestehen

     
    Das SISE-Team – seit 1971 Jahren in Ihren Diesten
  • 2012

    Wechsel des Generaldirektors

    Generaldirektors SISE 2012
  • 2014

    Dreijähriges „Lean Management“-Programm

    Lean Management“-Programm
  • 2016

    SISE hat seine 45-sten Geburtstag durch einen Betriebsausflug in der Region Poitiers

     
    Das SISE-Team – seit 1971 Jahren in Ihren Diesten=
  • 2018

    SISE richtet sich stark nach Industrie 4.0 durch Erfassung und Verarbeitung von Daten
    von den Peripheriegeräten, Werkzeugen und Produktionsmaschinen
    und deren Verwendung in allen Aktivitätsbereichen des Unternehmens.
    Diesen Weg wurde bereits im Jahr 2010 mit der statistischen Prozesssteuerung - PSP angeschlagen.

     
    SISE richtet sich stark nach Industrie 4.0