Heisskanal-Temperaturregelung

Aktivitäten > Heißkanal-Temperaturregelung
 

Heisskanal-Temperaturregler

 
Mit weltweit 250.000 installierten Regelzonen und 60% Marktanteile in Frankreich haben die SISE Heißkanal-Temperaturregler während der letzten 45 Jahre „den Ton angegeben“. Ob unmittelbar für die Produktion oder zum Vorwärmen – sichern die Heißkanal-Temperaturregler von SISE in jeder Phase des Prozesses die höchstmöglich stabilste Materialtemperatur. Die SISE-Technologie sichert genaue und kontinuierliche Kontrolle der Temperatur durch den gesamten Lauf des Kunststoffs im Werkzeug.
 
Die Heißkanal-Temperaturregler sind ausgestattet mit der von SISE entwickelten Software, kontinuierlich-selbstanpassend und leistungsstark, die ständig für jeden Bereich des Heißkanalsystems die besten Einstellungen errechnet und sofort auf Änderungen der Prozessparameter reagiert.
 
Mit den verschiedenen Bau-Serien von Heißkanal-Temperaturreglern für 2 bis 144 Zonen kann SISE Lösungen anbieten, die für jede Werkzeuggröße zur Herstellung von großen oder kleinen Teilen, die für Automotive, Medizin- und Pharmatechnik, Verpackungs- und Verschlusstechnik, sowie technische Teile für PC, Unterhaltungselektronik, Haushalt-Elektrogeräte und Spielzeug und Sportausrüstung geeignet sind.

SISE bietet Heißkanal-Temperaturregler in verschiedenen Baureihen an :
 
  • Die Mehrzonen-Baureihe MV2 Series, für die Regelung von 2 bis 144 Zonen
  • Die modulare Baureihe 8 Series, für die Regelung von 2 bis 24 Zonen
  • Die modulare Baureihe World Series, die 5 bis 12 Zonen regeln kann, und speziell für den nordamerikanischen und asiatischen Markt entwickelt wurde